Tel.: 0 41 01 - 517 35 55

04101 - 5173555

Im Rahmen seiner Praxisneugründung im April 2012 in Rellingen hat Dr. Oberg sich für eine hochmoderne technische Ausstattung entschieden, die die Diagnose- und Behandlungsqualität maßgeblich verbessert:

  • Digitales Röntgen (dadurch reduzierte Röntgenstrahlung)
  • Kamera zur Karieserkennung in Zahnzwischenräumen (ohne Röntgen)
  • Gerät zur Karieserkennung in den Kauflächen (ohne Röntgen)
  • Gerät zur präziseren und schonenderen Wurzelbehandlung
  • Schallgerät zum Einbringen von Spezial-Composit (Zahnkunststoff) in tiefe Defekte
  • Mundkamera zur Dokumentation und Darstellung der einzelnen Zähne
  • Photodynamische Desinfektion von Zahnfleischtaschen (PDT) mit einem Laser
  • Gesichtsbogen zur präzisen Lagebestimmung der Kiefer im Verhältnis zum Kiefergelenk
  • Lupenbrille von Zeiss mit LED-Beleuchtung zur Erkennung auch der kleinsten Details

Ästhetische Zahnheilkunde: Für Ihr schönstes Lächeln

bleaching Makellose und strahlend schöne Zähne – wer träumt nicht davon? Durch ein offenes, freundliches Lächeln wirken wir attraktiv, jung, gesund und vital; das wirkt sich positiv auf unser Selbstwertgefühl aus und so wiederum nehmen wir andere Menschen im Handumdrehen für uns ein. Leider ist nicht jeder Mensch von Natur aus mit schönen Zähnen gesegnet. Zudem können sich äußere Einflüsse, wie beispielsweise Essgewohnheiten oder der Konsum von Kaffee, Tee, Nikotin und anderen färbenden Lebensmitteln negativ auf die Optik der Zähne auswirken. Die moderne ästhetische Zahnheilkunde bietet verschiedene Möglichkeiten, diverse optische Mängel auszugleichen und ein schönes, ebenmäßiges Lächeln zu schaffen. 

In-Office-Bleaching: Zahnaufhellung in der Praxis

Wünschen Sie sich eine Aufhellung Ihrer natürlichen Zähne, können Sie einen Termin zum Bleaching in unserer Zahnarztpraxis vereinbaren. Da kranke Zähne nicht mit Wasserstoff behandelt werden dürfen, findet im Vorfeld dieser Bleaching-Behandlung eine gründliche Untersuchung der Zähne statt. Wir empfehlen zusätzlich, eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen, um so ein besonders gleichmäßiges Ergebnis erzielen zu können. In einer weiteren Sitzung trägt eine erfahrene Mitarbeiterin das Bleichmittel auf die Zähne auf, dann wirkt das Wasserstoff-Gel unter ständiger Überwachung rund 30 Minuten ein. Während des Bleichvorgangs dringt das Mittel in die obere Zahnschmelzschicht ein und löst dort eingelagerte färbende Substanzen aus Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin chemisch auf. Eine spezielle „Bleichlampe“ intensiviert die Wirkung des Wasserstoffs. Um die gewünschte Aufhellung zu erzielen, kann das Bleaching mehrmals wiederholt werden.

Zahnaufhellung zu Hause: Home-Bleaching

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit des Home-Bleaching an: Dafür werden Bleaching-Schienen anhand von Gipsmodellen Ihrer beiden Kiefer angefertigt, in die dann das Aufhellungs-Gel gegeben wird. Wir empfehlen, die Schienen nachts über einen Zeitraum von mindestens einer Woche zu tragen. Das macht das Home-Bleaching zu einem schonenderen Aufhellungsverfahren, verglichen mit dem einstündigen Bleaching in der Zahnarztpraxis. Nach rund zwei Wochen findet eine Bewertung des Behandlungserfolges statt.  Die angefertigten Bleaching-Schienen können Sie immer wieder nutzen, das benötigte Wasserstoff-Gel erhalten Sie jeweils frisch bei uns in der Praxis.

Veneers für ebenmäßige Zahnreihen

Manchmal stören jedoch nicht nur Verfärbungen die natürliche Ästhetik, auch kleinere Zahnfehlstellungen können für ungleichmäßige Zahnreihen und somit für eine Beeinträchtigung des Lächelns sorgen. Ist dies der Fall, sind Veneers eine gute Lösung: Hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf die natürlichen Zähne geklebt werden. Der Zahnarzt schleift Ihre Zähne nur minimal an, bevor er die individuell angefertigten Veneers verklebt. Sie kaschieren Zahnfehlstellungen, kleinere abgebrochene Stellen und zu große Zahnzwischenräume im Bereich der Frontzähne effektiv. Dabei sind Veneers extrem langlebig: Bis zu 10 Jahre können Sie so Freude an Ihrem schönsten Lächeln haben.

Haben Sie weitere Fragen zur ästhetischen Zahnheilkunde? Gerne ist Ihr Zahnarzt in Rellingen, Dr. Carsten Oberg, für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin unter 0 41 01 – 51 73 555.

Zahnimplantate: Zahnersatz nach dem Vorbild der Natur

Rubrik Implantate

Ein Leben lang mit den eigenen Zähnen strahlend zu lächeln und fest zubeißen können - wer wünscht sich das nicht? Doch auch bei bester Pflege und regelmäßiger Vorsorge können Zähne irreparabel geschädigt werden oder verloren gehen. Um eine optimale Kaufunktion und eine unsichtbare Versorgung von Zahnlücken zu ermöglichen, nutzt die moderne Zahnmedizin Zahnimplantate.

 

Was versteht man unter Zahnimplantaten?

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingesetzt werden und dort fest mit dem Knochen verwachsen. So bilden sie ein stabiles Fundament für festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz, der seinem Träger das Gefühl eigener fester Zähne zurückgibt. Gegenüber herkömmlichen Prothesen bieten sie die Voraussetzungen für zahlreiche Vorteile: Optimaler Tragekomfort, naturgetreue Ästhetik und keine Beeinträchtigungen beim Essen oder Sprechen.

Schonende Implantologie dank moderner Technik

Damit der Eingriff der Implantatsetzung so präzise und schonend wie möglich ablaufen kann, arbeitet Ihr Zahnarzt Dr. Oberg in Rellingen mit einem der modernsten Geräte in der Zahnmedizin: Dem digitalen Volumentomographen (DVT). Dieser erstellt äußerst schonend dreidimensionale Röntgenbilder des Kieferknochens, anhand derer die Positionierung der Implantate auf den Millimeter genau möglich ist - oft selbst bei flachem oder dünnem Kieferknochen. Außerdem lassen sich so empfindliche Strukturen wie Nervenstränge oder die Kieferhöhle von vornherein schützen. Und die Strahlenbelastung ist so gering wie die während eines Fluges von Deutschland nach Asien (kosmische Strahlung).

Hochwertig und komfortabel - Was kosten Zahnimplantate?

Implantate und der darauf befestigte Zahnersatz sind extrem hochwertig und somit kostenintensiv. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nur die Standardversorgungen und auch das oft nur zum Teil. Nun wünscht man sich als Patient aber nicht immer zwingend nur die preiswerteste sondern vor allem die bestmögliche Behandlung. Wir empfehlen daher allen unseren Patienten schon frühzeitig mit einer geeigneten Zahnzusatzversicherung für den Ernstfall vorzusorgen. Natürlich bieten wir unseren Patienten auch die Möglichkeit der Ratenzahlung.

Haben Sie Fragen zu Zahnimplantaten im Allgemeinen oder zu den damit verbundenen Kosten? Ihr Zahnarzt in Rellingen, Dr. Carsten Oberg, berät Sie individuell und ausführlich. Vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer 0 41 01 – 51 73 555. Wir freuen uns auf Sie!

Zahnersatz: Prothetik nach dem Vorbild der Natur

zahnersatz

Sie haben einen oder mehrere Zähne verloren? Kein Grund zur Sorge, denn dank den Mitteln der modernen Zahnmedizin und Zahntechnik muss Zahnverlust heutzutage nicht mehr endgültig sein. Hochwertiger und fortschrittlicher Zahnersatz ist dabei kaum von den eigenen, natürlichen Zähnen zu unterscheiden und steht ihnen optisch wie funktionell in nichts nach. Dies gilt für klassische Versorgungslösungen wie Kronen, Brücken und Teil- sowie Voll-Prothesen ebenso wie für festsitzenden, Implantat getragenen Zahnersatz. Ihr Zahnarzt in Rellingen, Dr. Carsten Oberg, findet die für Sie individuell passende Zahnersatz-Lösung.

Welche Arten von Zahnersatz gibt es?

Die Mundsituation eines jeden Patienten ist individuell. Darum sollten Sie im Falle eines Zahnverlustes auf jeden Fall zu einer Beratung in unserer Zahnarztpraxis vorstellig werden. Zahnarzt Dr. Carsten Oberg nimmt sich viel Zeit für Sie, um gemeinsam mit Ihnen die für Sie geeignete Versorgungslösung zu finden. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz.

Die klassischen Zahnersatz-Versorgungen

Zahnkrone

Eine künstliche Krone ist der festsitzende Ersatz einer zerstörten natürlichen Zahnkrone. Dabei kann die natürliche Zahnsubstanz durch Unfälle oder Zahnkrankheiten beschädigt oder zerstört worden sein.

Zahnbrücke

Müssen einer oder mehrere Zähne komplett ersetzt werden, kommen Zahnbrücken zum Einsatz. Verbliebene natürliche Zähne dienen bei dieser Form des Zahnersatzes als Stützpfeiler und ermöglichen eine sichere Verankerung.

Zahnprothese

Eine Prothese bezeichnet traditionellerweise herausnehmbaren Zahnersatz für das gesamte Gebiss. Soll nur ein Teil der Zähne ersetzt werden, handelt es sich um eine Teilprothese.

Implantat getragener Zahnersatz: Für Ihren Komfort

Geht es um naturgetreuen und ästhetischen Zahnersatz, vertraut die moderne Zahnmedizin immer häufiger auf Implantat getragenen Zahnersatz. Die Zahnimplantate werden dabei in den Kieferknochen eingebracht und fungieren nach der Einheilzeit als künstliche Zahnwurzeln. Sie tragen den Zahnersatz sicher und stabil und geben Ihnen als Patient das Gefühl fester Zähne zurück.

Wünschen Sie sich hochfunktionellen Zahnersatz mit einer naturgetreuen Ästhetik? Dann ist Ihr Zahnarzt in Rellingen, Dr. Carsten Oberg, der richtige Ansprechpartner für Sie. Egal ob klassische, herausnehmbare Lösungen oder moderner Implantat getragener Zahnersatz, wir sind gerne für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin unter 0 41 01 – 51 73 555, wir freuen uns auf Sie!

Zahngesundheit ein Leben lang: Dank Prophylaxe!

Prophylaxe„Bitte lächeln!“ – können Sie dabei strahlend schöne und vor allem gesunde Zähne zeigen, kommen Sie dieser Bitte sicher gerne nach. Schöne und gepflegte Zähne verkörpern Vitalität, Jugendlichkeit und Ästhetik. Darum ist das Bewusstsein der Menschen für die Wichtigkeit der täglichen Mundhygiene inzwischen geschärft: Wir versuchen jeden Tag, unsere Zähne zu reinigen und zu pflegen, um sie so gesund zu erhalten. Um die tägliche Mundhygiene zu verbessern und Zahnkrankheiten wie beispielsweise Karies oder Parodontitis zu verhindern, „bewaffnen“ wir uns mit Zahnbürste, Zahnpaste und Zahnseide. Doch egal wie gründlich und regelmäßig sie durchgeführt werden, die Maßnahmen der häuslichen Zahnpflege sind begrenzt und stoßen ab einem gewissen Punkt an ihre Grenzen. Darum sollten sie regelmäßig (am besten alle 6 Monate) durch individuell auf Sie zugeschnittene Prophylaxe-Maßnahmen bei Ihrem Zahnarzt ergänzt werden.

Moderne Zahnmedizin bei Ihrem Zahnarzt in Rellingen

Lebenslange Zahngesundheit ist möglich, das ist wissenschaftlich erwiesen – darum legt die moderne Zahnmedizin den Fokus auf den Zahnerhalt statt -reparatur. Vorsorge und Prophylaxe rücken in den Mittelpunkt, Zahnkrankheiten sollen nicht behandelt werden sondern nach Möglichkeit gar nicht erst entstehen. Engmaschige Prophylaxe-Termine bei Ihrem Zahnarzt in Rellingen stellen sicher, dass eventuelle Zahnkrankheiten frühzeitig erkannt und therapiert werden können. Eine äußerst wirkungsvolle Form der Prophylaxe, die wir Ihnen besonders ans Herz legen möchten, ist die professionelle Zahnreinigung.

Schöne und gesunde Zähne dank der professionellen Zahnreinigung

Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) entfernt eine erfahrene Prophylaxe Fachkraft sowohl die harten als auch die weichen Beläge auf den Zähnen. Natürlich geht dieser Tiefenreinigung eine gründliche Untersuchung  von Zähnen, Zahnfleisch und Kieferknochen durch den Zahnarzt voraus. Neben Hand- und Ultraschallgeräten kommt meist auch ein Pulverstrahlgerät zum Einsatz. Wir setzen uns mit der richtigen Putztechnik auseinander und zeigen die Stellen, an denen zuhause noch gründlicher geputzt werden muss. Zudem reinigen und desinfizieren wir die Zahnzwischenräume: Besonders prekäre Stellen, an denen sich Bakterien gut ansiedeln und vermehren können. Zum Abschluss der Tiefenreinigung polieren wir die Zähne gründlich und versiegeln sie mit einem Fluoridlack. So sind Ihre Zähne bestens gegen Zahnkrankheiten gewappnet.

Investieren Sie langfristig in Ihre Zahn- und Mundgesundheit, vereinbaren Sie regelmäßige Termine zur Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt in Rellingen, Dr. Carsten Oberg. Wir unterstützen Sie bei einer gewissenhaften Mundhygiene und begleiten Sie auf dem Weg zum lebenslangen Zahnerhalt.