Tel.: 0 41 01 - 517 35 55

04101 - 5173555

Ästhetische Zahnheilkunde: Für Ihr schönstes Lächeln

bleaching Makellose und strahlend schöne Zähne – wer träumt nicht davon? Durch ein offenes, freundliches Lächeln wirken wir attraktiv, jung, gesund und vital; das wirkt sich positiv auf unser Selbstwertgefühl aus und so wiederum nehmen wir andere Menschen im Handumdrehen für uns ein. Leider ist nicht jeder Mensch von Natur aus mit schönen Zähnen gesegnet. Zudem können sich äußere Einflüsse, wie beispielsweise Essgewohnheiten oder der Konsum von Kaffee, Tee, Nikotin und anderen färbenden Lebensmitteln negativ auf die Optik der Zähne auswirken. Die moderne ästhetische Zahnheilkunde bietet verschiedene Möglichkeiten, diverse optische Mängel auszugleichen und ein schönes, ebenmäßiges Lächeln zu schaffen. 

In-Office-Bleaching: Zahnaufhellung in der Praxis

Wünschen Sie sich eine Aufhellung Ihrer natürlichen Zähne, können Sie einen Termin zum Bleaching in unserer Zahnarztpraxis vereinbaren. Da kranke Zähne nicht mit Wasserstoff behandelt werden dürfen, findet im Vorfeld dieser Bleaching-Behandlung eine gründliche Untersuchung der Zähne statt. Wir empfehlen zusätzlich, eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen, um so ein besonders gleichmäßiges Ergebnis erzielen zu können. In einer weiteren Sitzung trägt eine erfahrene Mitarbeiterin das Bleichmittel auf die Zähne auf, dann wirkt das Wasserstoff-Gel unter ständiger Überwachung rund 30 Minuten ein. Während des Bleichvorgangs dringt das Mittel in die obere Zahnschmelzschicht ein und löst dort eingelagerte färbende Substanzen aus Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin chemisch auf. Eine spezielle „Bleichlampe“ intensiviert die Wirkung des Wasserstoffs. Um die gewünschte Aufhellung zu erzielen, kann das Bleaching mehrmals wiederholt werden.

Zahnaufhellung zu Hause: Home-Bleaching

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit des Home-Bleaching an: Dafür werden Bleaching-Schienen anhand von Gipsmodellen Ihrer beiden Kiefer angefertigt, in die dann das Aufhellungs-Gel gegeben wird. Wir empfehlen, die Schienen nachts über einen Zeitraum von mindestens einer Woche zu tragen. Das macht das Home-Bleaching zu einem schonenderen Aufhellungsverfahren, verglichen mit dem einstündigen Bleaching in der Zahnarztpraxis. Nach rund zwei Wochen findet eine Bewertung des Behandlungserfolges statt.  Die angefertigten Bleaching-Schienen können Sie immer wieder nutzen, das benötigte Wasserstoff-Gel erhalten Sie jeweils frisch bei uns in der Praxis.

Veneers für ebenmäßige Zahnreihen

Manchmal stören jedoch nicht nur Verfärbungen die natürliche Ästhetik, auch kleinere Zahnfehlstellungen können für ungleichmäßige Zahnreihen und somit für eine Beeinträchtigung des Lächelns sorgen. Ist dies der Fall, sind Veneers eine gute Lösung: Hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf die natürlichen Zähne geklebt werden. Der Zahnarzt schleift Ihre Zähne nur minimal an, bevor er die individuell angefertigten Veneers verklebt. Sie kaschieren Zahnfehlstellungen, kleinere abgebrochene Stellen und zu große Zahnzwischenräume im Bereich der Frontzähne effektiv. Dabei sind Veneers extrem langlebig: Bis zu 10 Jahre können Sie so Freude an Ihrem schönsten Lächeln haben.

Haben Sie weitere Fragen zur ästhetischen Zahnheilkunde? Gerne ist Ihr Zahnarzt in Rellingen, Dr. Carsten Oberg, für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin unter 0 41 01 – 51 73 555.