Tel.: 0 41 01 - 517 35 55

04101 - 5173555

Super Start ins Leben mit gesunden Milchzähnen

kinderbehandlung„Milchzähne fallen sowieso ´raus – da sind Löcher egal!“ Das stimmt leider nicht. Milchzähne benötigen die selbe gründliche Pflege wie bleibende Zähne, denn sie übernehmen zahlreiche Aufgaben: Sie dienen dem Kauen, dem Sprechen, als Platzhalter, dem Kieferwachstum und auch dem Aussehen eines Kindes. Außerdem ist es für die Kariesbakterien in den Milchzahnlöchern ein Leichtes, auch die bleibenden Zähnen anzugreifen.

Zur Reparatur der Milchzähne verwenden wir einen speziellen Milchzahnkunststoff, der im Schnitt doppelt so lange hält wie die einfache Kassenfüllung aus Zement – oft ein Milchzahnleben lang. Mit einer „Zaubercreme“ und ein paar „Schlaftropfen“ schnarcht schon nach kurzer Zeit der kranke Zahn. Die Betäubung klappt zur Überraschung der Eltern meistens ruckzuck und schmerzfrei. Anschließend summt die „Biene“ und der „Elefantenrüssel“ schlabbert das Wasser weg. Schnell noch die „Knete“ in den Zahn gestopft und mit dem „Zauberlicht“ gehärtet – schon ist der Zahn wieder gesund und freut sich darüber (wir reden dabei meistens viel Quatsch – das lenkt super ab!).

Anschließend treffen wir uns regelmäßig zum „Anmalen“ der Zähne (Individualprophylaxe, mindestens halbjährlich). So sieht das Kind, wo es zukünftig noch besser Karius und Baktus rausschmeißen kann.